Wir über uns



Die graswurzelrevolution ist ein Zusammenschluß gewaltfrei anarchistischer Gruppen. Ein gemeinsamer Bezugspunkt ist die Zeitung graswurzelrevolution (http://www.graswurzel.net/).
Die Gruppe in Hannover bestand über 35 Jahre. Sie ist hervorgegangen aus einer gewaltfreien Aktionsgruppe, die schon Anfang der 80er an den Protesten gegen die Militärelektronikmesse in Hannover beteiligt war (Die 1982 von der Gruppe verteilte Massenzeitung findet Ihr hier - I.D.E.E. Extrablatt 0, I.D.E.E. Extrablatt 1, I.D.E.E. Extrablatt 2, I.D.E.E. Extrablatt 3 und I.D.E.E. Extrablatt 4).

Auf Grund von neuen politischen Schwerpunktsetzungen und abnehmender Gruppengröße - Wir waren nicht sehr viele und wurden auch nicht mehr! :( - haben wir die lokale Gruppe in Hannover Anfang 2018 aufgelöst.

Themen, zu denen wir unter anderen gearbeitet haben, sind:
- Pazifismus & Militarismuskritik
- Kapitalismuskritik
- Anarchie hier und heute
- Gegen Herrschaft & Gewalt
- und vieles mehr

Ihr erreicht uns aber weiterhin über die Postadresse im Impressum oder übers Internet 3.Jahrtausend@gmx.net (Bitte "Holunderbeere" in Betreff schreiben, da Mails sonst als Spam aussortiert werden.)
Schreibt einfach mal, falls Ihr Interesse an Kontakt zu uns, nun in anderen Zusammenhängen aktiven, als AnarchistInnen sucht.










Impressum:






























Zuletzt aktualisiert 30.04.2016







Graswurzelrevolution Hannover. Netzseite der graswurzelrevolution - Gruppe gewaltfreier AnarchistInnen Hannover -. Infos zu den Stichworten: Anarchie Anarchismus gewaltfreie Aktionsgruppe






















graswurzelrevolution

.









3tes-Jahrtausend Spinnennetz







3tes-jahrtausend.org